Angebote

Intervision

Fallbesprechung im Kreis von Kollegen.
Nächste Termine mit Hans-Peter Müller oder Sandra Gerber: 
Samstag, 15. Juni 2019, 14.00 - 17.00 Uhr in Kloten (H.P. Müller)
Samstag, 28. Sept. 2019, 14.00 - 17.00 Uhr in Kloten (Sandra Gerber)
Die Veranstaltungen finden in den Praxisräumen von Sandra Gerber statt.
Hamelirainstrasse 84, 8302 Kloten
Anmeldung direkt an Hans-Peter Müller: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Sandra Gerber: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mindestteilnehmerzahl: 4
Kosten: Für Ausbildungsmitglieder des EASB-Verbandes kostenlos
Für Aktiv-Mitglieder des EASB kostenlos
Für Nicht-Mitglieder 30.00 CHF

Was ist eine Intervision?
Die Intervision ist ein Raum für kollegiale, sich gegenseitig unterstützende Beratung. Alle Sexological Bodyworker*innen und auch alle, die noch in der Ausbildung sind, werden herzlich eingeladen, mit ihren Fragen, Fallbeispielen oder anspruchsvollen Herausforderungen, sich in dieser Gruppe einzufinden und gemeinsam über mögliche Lösungswege zu diskutieren.
Das inter-kollegiale Zusammenfinden und Zusammenfügen von möglichen Lösungsansätzen ist - anders als bei der Supervision - eine Möglichkeit, zusammen über Lösungsansätze zu diskutieren und sich dabei wohlwollend zu unterstützen und zu bestärken.
Begleitet wird der Rahmen Intervision von einem*r erfahrenen Sexological Bodyworker.

Die anwesenden Menschen bringen sich alle aktiv mit ihren Meinungen ein und gemeinsam bildet sich so ein Lösungsansatz.
Bitte bringt Fragen und Fallbeispiele mit und zeigt euch damit. Denn nur so kann der Raum der Intervision gefüllt werden.
Bitte meldet euch an beim EASB-Verband (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei HP (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)


SexBod Apéro und Stammtisch in Basel

Leckere Salznüsse & ein Stammtisch in Basel

Liebe Mitreisende*,
uns ist es schon lange ein Anliegen, die SexBods aus Basel und Umgebung kennen zu lernen und miteinander zu vernetzen. Nicht nur vom EASB Verband, sondern auch aus unserem kreativen Geiste, kam nun die Idee einen Stammtisch zu veranstalten. Zuerst einmal wollen wir uns aber zu einem SexBod-Apero treffen, um unser aller Interesse zu lauschen und um zu schauen, in welchem Rahmen sich solch ein regelmäßiger Stammtisch gut anbieten ließe.

Wann? Nächster Termin ist noch offen!
Wo? Nähe SBB Bahnhof (Bekanntgabe nach der Anmeldung)
Wie? Für einen kleinen Unkostenbeitrag von 25CHF/Person
Anmeldung bis 07. Januar 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schon mal als Anreiz und Info vorab: Der Stammtisch ist für alle SexBods gedacht, die derzeit eine Ausbildung machen oder bereits gemacht haben. Ob Du langjährige Berufserfahrung hast oder noch neu in der Branche bist, spielt dabei keine Rolle. Der Stammtisch bietet einen geselligen und unkomplizierten Raum für Ideen, Austausch, Vermittlung und Networking! Sich über die Arbeitswelt von heute und morgen auszutauschen und dabei sowohl gegenseitig von unseren Erfahrungen profitieren, als auch vom Input junger SexBods. Wir lernen unsere Mitreisenden* kennen und knüpfen neue Kontakte. So fördern wir das SexBod-Netzwerk und zugleich ein gutes Zusammenleben. Seid herzlich eingeladen bei leckeren Snacks und Getränken!

Herzliche Basler Grüsse, Frida & Andres

 

Beratungsangebot für Absolventen der Ausbildung

Ausbildungsmitglieder, welche eine Praxis eröffnen wollen, können vom Verband eine kostenlose Beratungsstunde bekommen.
Bitte melde dich beim Vorstand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Weiterbildungs-Kurse organisiert durch den EASB


Narben, Stress und Trauma in der sexologischen Körperarbeit

Datum: 4. September 2019
Ort: Bodywork Center, Engweg 3, Zürich
Zeit: 9.30 bis 20.30 Uhr

Kursleitung: Nicole Jung, dipl. Heilpraktikerin
Daten: 4.9.2019

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an: 
EASB 
Nicole Jung 
Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone : +41 78 880 74 04